Fokus auf die schönsten Entdeckungen in Barcelona

Veröffentlicht am : 09 Juli 20213 minimale Lesezeit

Planen Sie eine Reise nach Barcelona und möchten wissen, welche Orte Sie in dieser charmanten und authentischen Stadt am Meer unbedingt besuchen müssen? Hier sind die schönsten Entdeckungen, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie nach Barcelona fahren.

Die Welt von Gaudí

Barcelona verdankt seinen Ruhm vor allem den weltberühmten Werken des berühmten Gaudis. Zu all seinen Reichtümern gehört der Güell-Park, in dem Sie die Statue des Salamanders und die Casa del Guarda entdecken können. Dieser Garten hat viele beeindruckende Pflanzen, die Naturliebhaber sicherlich begeistern werden. Kinder können hier in Ruhe spielen, während Erwachsene auf einer der vielen Bänke sitzen können. Auch vom Placa Catalunya aus lässt sich Gaudis Welt entdecken. Auf dieser Straße, die aus kleinen malerischen Gassen besteht, können Sie Barcelona in seiner ganzen Pracht besichtigen. Um einen detaillierten Stadtplan zu erhalten, gehen Sie auf die Website Virée-Malin, die Ihnen einige Informationen und Empfehlungen zu getesteten Aktivitäten in Barcelona gibt.

Das Barcelona Design Museum

Das Museum für Design von Barcelona ist ein Ort, den man bei der Durchreise in der Stadt nicht verpassen sollte. Sie werden verschiedene alte Sammlungen entdecken können. Einige der ausgestellten Objekte stammen aus den 1930er Jahren. Fast 2000 authentische Objekte sind ausgestellt. Zur Freude der Fashion Victims werden auch Modekleidung und Accessoires aus Spanien ausgestellt. Sind Sie fasziniert von Technik? Im Herzen dieses Museums finden Sie einen Raum, der ganz diesem Universum gewidmet ist. Auch Liebhaber der dekorativen Kunst werden hier ihr Glück finden. Um die Öffnungszeiten und Preise des Museums zu erfahren, können Sie diese Informationen auf der Website des Museums einsehen oder direkt im Fremdenverkehrsbüro erfragen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um nach den Adressen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu fragen.

Parc de la Ciutadella (katalanisch für „Zitadellenpark“) 

Um Barcelona zu besuchen, gibt es verschiedene Routen. Wenn Sie in der Stadt sind, sollten Sie den Stadtteil Sant Pere besuchen und den Parc de la Ciutadella entdecken. Sie werden die grüne Lunge dieses herrlichen Reiseziels entdecken. Es ist eines jener seltenen Gebiete, die noch erhalten sind. Im Herzen dieses Parks befindet sich auch der Arc de Triomphe von Barcelona und der dazugehörige Zoo. Es ist für jeden etwas dabei, für Jung und Alt. Dieser Park ist komplett fußgängerfreundlich und der ideale Ort, um spazieren zu gehen und Energie zu tanken. Zwischen den exotischen Pflanzen, den Teichen und dem Vorhandensein eines Wasserfalls, wird ein Besuch in Barcelona nie so erfrischend sein.

London, eine außergewöhnliche für einen Besuch
Die Kykladen, auf den geheimnisvollen Inseln Sifnos und Milos

Plan du site